8-Tages-Kreuzfahrt Monserrat - West, Zentral und Ostroute

Tour from Baltra Island to San Cristóbal Island, Ecuador

About this activity

Mit der Jacht die Inseln Isabela, Rabida, Santiago, Seymor Norte, Santa Fe, und San Cristóbal entdecken

Your Travel Experience with Galapagos PRO

Day 1

Transfer

Nach Durchlaufen der Einreisekontrolle und Gepäckausgabe, werden Sie von dem Personal der Monserrat abgeholt und zur Jacht gebracht.

Mosquera

Nachmittags: Spazieren Sie den Strand entlang und halten Ausschau nach den Tieren an Land, in der Luft und im Wasser. Sie können sich am Sandstrand entspannen oder in den Gezeitenbecken an der Küste nach Meeresbewohnern suchen.

Day 2

Vulkan Sierra Negra

Vormittags: Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der vulkanischen Landschaft der Insel Isabela. Entstanden ist diese aus fünf nebeneinander liegenden Schildvulkanen, deren Lavaströme sich zu einer Landmasse vereinigt haben. Sie fahren in einer Kleingruppe in das Hochland und steigen zum Vulkan Sierra Negra auf. Dieser ist mit 1.200 Metern zwar nicht der höchste Vulkan, besitzt aber mit etwa 9 Kilometern Kraterdurchmesser den zweitgrößten Vulkankegel der Erde. Ihre Wanderung führt Sie entlang der Ostkante zu einem Rastplatz, von dem Sie bei guten Wetterbedingungen den Ausblick auf die beeindruckende umgebende Landschaft genießen können. Am frühen Nachmittag kehren Sie in den kleinen Hafenort Puerto Villamil zurück.

Tintoreras

Nachmittags: Nachmittags erleben Sie die Tierwelt der "Tintoreras", der vor dem Hafen von Puerto Villamil liegenden kleinen Inselgruppe. Hierher ziehen sich Weißspitzen-Riffhaie zurück, an Land zeigen die Blaufußtölpel wer die blauesten Füße hat, die Meeresechsen wärmen sich auf den schwarzen Lavafelsen auf und die Galapagos-Pinguine und Galapagos-Seelöwen erholen sich nach ihren Tauchgängen. Nach einer Umrundung der Inseln legen Sie Ihre Schnorchelausrüstung an und erkunden mit Ihrem Naturführer die Unterwasserwelt. Neben Meeresschildkröten treffen Sie auf Mantarochen und andere farbenfrohe Fische - und mit etwas Glück zeigen sich Ihnen auch die Weißspitzen-Riffhaie.

Feuchtgebiete und Schildkrötenaufzuchtstation

Nachmittags: Wieder an Land durchqueren Sie die Feuchtgebiete des Ortes und besuchen die Riesenschildkrötenaufzuchtstation. Sie gehen vorbei vorbei an sonnenbadenden Leguanen und Flamingos und begeben sich in den Mangrovenwald des Schutzgebietes, um diese sanften Riesen in ihrem natürlichen Lebensraum zu sehen. Als die Riesenschildkröten Ende der fünfziger Jahre vom Aussterben bedroht waren, wurde dieses Programm eingerichtet, um diese edlen Geschöpfe zu schützen.

Day 3

Sombrero Chino

Vormittags: Erkunden Sie die schöne Landschaft und den spektakulären weißen Korallensandstrand von Sombrero Chino, wo Sie mit verspielten Seelöwen und großen Schulen tropischer Fische schnorcheln, Pinguine beobachten und in der Bucht schwimmen können.

Isla Rábida

Nachmittags: Sie gehen am roten Sandstrand von Rábida an Land und erkunden die Insel zu Fuß. Ein kurzer Weg führt Sie zu einer Salzwasserlagune und ein weiterer Pfad führt an der Lagune vorbei ins Innere der Insel, wo die heiligen "Palo-Santo"-Bäume wachsen. (Ihr Holz gibt beim Verbrennen einen angenehmen Duft ab, der Moskitos vertreibt.) Dann geht es zurück an den Strand, wo Sie prähistorisch aussehende Pelikane beim Nisten in den niederen Büschen beobachten können – es ist ein besonderes Vergnügen, die Tiere zu sehen, wie sie mit Schlünden voller Fische für ihre kreischenden Jungen vom Meer zurückkommen. Später fahren Sie mit dem Schlauchboot zu einer ins Wasser hinabragenden Felswand, einem der besten Plätze zum Tiefseeschnorcheln auf den Inseln.

Day 4

Puerto Egas

Vormittags: Morgendlicher Ausflug nach Puerto Egas wo Sie einen Salzkrater und Gezeitentümpel besuchen und entlang den dunklen Sandstrand spazieren. Weiterfahrt nach Playa Espumilla, einem der idyllischsten Strände der Galapagos-Inseln, mit dichten Mangroven, Flamingos und Nistplätzen für Meeresschildkröten.

Day 5

Seymor Norte

Vormittags: Freuen Sie auf fantastische Tierbegegnungen auf Seymour Norte – diese Insel sprüht nur so vor Tieren! Folgen Sie den Wegen über die Insel und erleben das Ganze hautnah (es kann jedoch passieren, dass Sie unterwegs kreuzenden Seelöwen oder Meerechsen den Vorrang lassen müssen). Sie können Blaufußtölpelnester sehen, wo die Vögel ihren Balztanz vollführen. Begeben Sie sich zu einem felsigen Küstenabschnitt, wo Pelikane im Sturzflug ihre Beute aus dem Meer fischen und besuchen danach im Inneren der Insel einen großen Nistplatz von Fregattvögeln. Diese großen, dunklen Akrobaten der Lüfte haben eine Flügelspannweite von bis zu zwei Meter und die Männchen mit ihrem aufgeblasenen roten Kehlsack hocken akrobatisch in den niederen Büschen, um über ihre ebenso riesigen Weibchen zu wachen. Zur Krönung können Sie noch mit Seelöwen und Rochen schnorcheln gehen.

Riesenschildkröten im Hochland von Santa Cruz

Nachmittags: Vom Norden der Insel geht es heute in Begleitung Ihres Naturführers in das Hochland von Santa Cruz. Während der Fahrt verändert sich die Vegetation spürbar – das Klima wird feuchter und wärmer. Die Erde in den oberen Höhenlagen ist reich an Mineralien. Kaffee- und Obstplantagen säumen die Straßen. Hier können sie die berühmten Galapagos-Riesenschildkröten in freier Natur beobachten. Die Scalesia-Zone zwischen 250 und 600 Höhenmetern unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht viel vom ecuadorianischen Urwald, doch die vielen endemischen Baumarten widerlegen diesen Eindruck schnell.

Day 6

Plaza Sur

Vormittags: Heute besuchen Sie die Insel Plaza Sur, eine der kleinsten Inseln des Galapagos-Archipels, mit einer der größten Populationen von Landleguanen. Wandern Sie auf einem Pfad durch einen Kaktuswald und erleben die Kombination der trockenen und Küstenvegetation dieser belebten Insel, die eine Vielzahl von Fauna, einschließlich einer unglaublich vielfältigen Vogelwelt, beheimatet. Halten Sie Ausschau nach Rotschnabel-Tropikvögen und heimischen Gabelschwanzmöwen, die auf den Klippen ruhen und im Wasser spielenden Seelöwen.

Insel Santa Fe

Nachmittags: Schnüren Sie Ihre Wanderstiefel und erkunden die Flora und Fauna der Insel. Sie wandern den Klippen entlang der Nordküste der Insel zum Wald der riesigen Feigenkakteen (Opuntien). Beobachten die endemischen Landleguane, wie sie in ihrem Lieblingswald entspannen und die Früchte der Opuntien genießen. Anschließend genießen Sie großartiges Schnorcheln direkt vom Strand in Santa Fe. Schwimmen mit verspielten Seelöwen, suchen nach Meeresschildkröten, Rochen, und Riff-Haien und bestaunen die großen Schulen von bunten tropischen Fischen

Day 7

Punta Pitt

Vormittags: Erleben Sie auf diesem faszinierenden Ausflug fantastische Tierbeobachtungen und interessante geologische Formationen. Sie legen in einer ruhigen Bucht an der Ostspitze von San Cristóbal an und erkunden Punta Pitt. Diese aus Vulkantuffgestein bestehende Sehenswürdigkeit ist der einzige Ort auf den Galapagos-Inseln, wo Sie drei verschiedene Tölpelarten und zwei Arten von Fregattvögeln sehen können. Anschließend erkunden Sie das Unterwasserleben beim Schnorcheln.

Galapaguera de Cerro Colorado

Nachmittags: In Galapaguera de Cerro Colorado, einem Landschftschutzgebiet in dem die Riesenschildkröten wieder in die Wildnis eingeführt werden, erleben Sie diese herrlichen, uralten Kreaturen aus nächster Nähe. Sie besuchen die Aufzuchtstation und das Interpretationszentrum und erfahre mehr über den Lebenszyklus der Schildkröten.

Day 8

San Cristóbal / Puerto Baquerizo Moreno

Vormittags: Lernen Sie die Geschichte der Galapagos-Inseln kennen, von den vulkanischen Anfängen bis zu den aktuellen Naturschutzbemühungen. Sehen Sie die Menschheitsgeschichte-Ausstellung an, bei der Sie mehr über die Entdeckung und Kolonisierung der Inseln erfahren, und entdecken die einzigartige Naturgeschichte und Vielfalt der Pflanzen- und Tierwelt, die die Galapagos-Inseln so faszinierend machen.

Transfer zum Flughafen

Nachdem Sie die Puerto Baquerizo Moreno besucht haben, werden Sie zum Flughafen von San Cristóbal geleitet um Ihren Rückflug nach Guayaquil oder Quito anzutreten.

Outdoor & Sports
Landscapes & Sceneries
Wildlife & Nature