10-Tages Peru: Salkantay- Route zum Machu Picchu

Tour from Lima to Quito, Peru

About this activity

Entdecken Sie das Land der Inkas

Your Travel Experience with Galapagos PRO

Day 1

Transfer von Flughafen

Sie werden vom Flughafen abgeholt und in Ihr Hotel in Lima gebracht.

Übernachtung: Porta Hostel oder ähnliches Hotel

Day 2

Transfer zum Flughafen

Sie werden mit einem Privatfahrzeug vom Hotel abgeholt und zum Lima Flughafen gebracht. Am Flughafen werden Sie von einem englischsprachigen Assistenten empfangen, der Ihnen bei der Gepäckaufgabe behilflich ist.

Transfer zum Hotel

Am Cusco Flughafen werden Sie von einem englischsprachigen Assistenten empfangen. Transfer zum Hotel.

Übernachtung: Inkarri Hostel

Day 3

Heiliges Tal der Inka

Sie werden vom Hotel abgeholt und mit einem privaten Transfer nach Pisac gebracht. Dort besuchen Sie den Indiomarkt. Die Indigenen kommen von außerhalb zum Markt in Pisac, um ihre Waren, Andenken, Kunsthandwerk, Silberschmuck, Alpakabekleidung und Decken zu verkaufen. Danach besuchen Sie die Inka Festung von Ollantaytambo. Mittagessen im Heilige Tal. Danach kehren Sie nach Cusco zurück.

Day 4

Tag zur freien Verfügung

Sie haben den Tag in Cusco zur freien Verfügung.

Day 5

Gruppenausflug: Salkantay Trek

Sie starten die Tour sehr früh um 5:00 Uhr. Es geht zunächst nach Mollepata (3.400 Meter), dem Ausgangspunkt der Wanderung. Die Fahrt dauert ca. 3 1/2 Stunden. In Mollepata angekommen, beginnt die erste ca. 3-stündige Wanderung, die Sie bergauf führt. Dort haben Sie einen einmaligen Panorama-Blick auf die schneebedeckten Berge Humantay (5.217 Meter) und Nevado Salkantay (264 Meter). Weiter geht es in Richtung Salkantay Pampa. Sie erreichen den ersten Campingplatz auf 3.900 Metern der höchsten und kälteste Übernachtungsort des Treks.

Wanderung: zwischen 6 und 7 Stunden.

Day 6

Gruppenausflug: Salkantay Trek

Nach dem Frühstück wandern Sie zunächst kontinuierlich bergauf (ca. 1 Stunde), bis Sie den Salkantay Pass erreichen (4.600 Meter). Sie haben eine fantastische Aussicht auf den Gipfel des Salkantay (6.264 Meter). Danach geht es hinab bis unter die Vegetationsgrenze, in den Nebelwald. Mit einem Fahrzeug fahren Sie von Collpapampa (3.000 Meter) bis zu Ihrem nächsten Camp in Lucmabamba (2.000 Meter).

Wanderung: 7 Stunden.

Day 7

Gruppenausflug: Salkantay Trek

Nun haben Sie den letzten Tag der abenteuerlichen Wanderung erreicht. Sie gehen ca. 2 – 3 Stunden bergauf zum Llactapata-Pass, von wo Sie einen entfernten, aber einzigartigen Blick auf Machu Picchu haben. Eine weiteres Highlight sind die Llactapata Ruinen (2.650 Meter). Jetzt beginnt die letzte Etappe mit dem Abstieg zum Aobamba-Fluss durch üppige Bambuswälder sowie Obst- und Kaffeeplantagen. Knappe 30 Minuten mit dem Zug entfernt liegt Aguas Calientes (2.050 Meter).

Übernachtung: Aguas Calientes. Wanderzeit: 6 Studen.

Day 8

Gruppenausflug: Salkantay Trek

Um 5:30 Uhr nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Bus nach Machu Picchu (2.400 Meter). Ankunftszeit gegen 6:00 Uhr. Nach einer ausführlichen, etwa 2 Stunden langen Führung durch die heilige Stätte Machu Picchu und Wayna Picchu (2.750 Meter) haben Sie den Rest des Tages Zeit, das Weltwunder auf eigene Faust zu erkunden. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Zug nach Aguas Calientes. Sie haben dort Zeit für sich. Weiterfahrt nach Cusco am späten Nachmittag. /F

Übernachtung: Inkarri hostel

Day 9

Tag zur freien Verfügung

Sie haben den Tag zur freien Verfügung.

Übernachtung: Inkarri hostel

Day 10

Transfer zum Flughafen

Transfer vom Hotel zum Cusco Flughafen mit englischsprachiger Guide. Flug nach Quito über Lima am morgen. Ankunft Quito am späten Nachmittag. Transfer zum Hotel in Quito. Die Flüge werden separat gebucht.

Arts & Culture
Outdoor & Sports
History & Architecture
Landscapes & Sceneries
Wildlife & Nature